Bzi-Br
  G- und H-Wurf
 
Auf wiedersehen kleiner Schatz. Als einziger durftest du noch etwas bei uns bleiben und wir haben dich sehr in unser Herz geschlossen. Du konntest aber während dieser Zeit schon eine tolle Beziehung zu deinem Herrchen und Frauchen aufbauen und so können wir dich getrost gehen lassen.


Bei Geronimo hat sich das lange Warten gelohnt. Er hat eine ganz liebevolle Familie gefunden und ist heute in sein neues Zuhause gezogen.



Geronimo und Gary machen eine Ausfahrt mit Mama Chiara.



Das Warten hat sich gelohnt. Gismo hat eine ganz tolle Familie gefunden und ist heute in sein neues Zuhause gezogen.



Pferdebesuch, Geronimo hat sich von der Grösse nicht beeindrucken lassen.


Auch Grizzly hat uns heute verlassen. Alles Liebe und Gute mein kleines Mädchen. Wir wünschen wir viel Spass und Freude in deiner neuen Familie.

Gloria ist jetzt auch in ihr neues Heim gezogen. Wir wünschen ihr ein gutes Eingewöhnen und viel Freude und Spass mit ihrer neuen Familie.



Die Gruppe wird immer kleiner. Noch sind es fünf, aber bald wird uns auch Gloria und am Samstag Grizzly verlassen.

 auch Gloria und einen Tag später Grizzly verlassen.


Am Nachmittag wurde dann auch Hercules, der einzige Sohn von Elyssa abgeholt. Freue mich, dass wir noch viele gemeinsame Spaziergänge machen können.



Gonzales, genannt Koda, wurde heute auch abgeholt. Wir wünschen im alles Liebe und Gute bei seinem neuen Herrchen. Euch allen viel Freude und Spass mit dem kleinen Mann.


Ghandi ist heute auch ausgezogen und gut in seinem neuen Heim, in einem kleinen Paradies, angekommen. 



Auch George ist heute ausgezogen. George bleib im brav und lieb, du hast eine tolle Familie, die dich sehr lieb hat.



Graziella, genannt Nalle, ist heute mit seinen neuen Besitzer ins neue Heim gezogen. Wir wünschen ihr ein langes, gesundes und glückliches Leben. 



Gonzales ist heute in sein neues Heim gezogen. Wir wünschen seinem Besitzer viel Freude und Spass mit ihm. Gonzales sei immer schön lieb, du hast eine tolle Familie gefunden.



Der Versuch noch mit den Mama's und allen Welpen ein Gruppenbild zu machen ist kläglich gescheitert. Ein Ding der Unmöglichkeit und man sieht was daraus geworden ist.



Papa Haribo und Onkel Bones zu Besuch. Die Kleinen vergöttern ihren Papa.


Gonzales findet immer etwas zum knabbern



Ausflug mit Mama ins grosse Gelände


George und Geronimo 



Heute war der Tierarzt da. Es wurde geimpft, geschipt, Blut abgenommen und der Gesundheitszustand überprüft. Alle Welpen sind gesund. 



Diese drei süssen Jungs suchen noch eine liebevolle Familie



Elyssa ist so stolz auf ihren Sohn Hercules



Kleine Impressionen



Der 1. Tag draussen und im Schnee, das war so toll.



Der arme Ghandi fragt sich hier wohl: war das Alles? 


George hatte Besuch von seinem neuen Mami und zeigt ganz stolz sein neues Spielzeug und das neue Halsband.



Ein kostbares Geschenk 4 grosse und 11 kleine Bäzi-Bären unter dem Weihnachtbaum. Für uns gibt es nichts schöneres als eine Bäzi-Bär Weihnacht. Wir sind einfach nur dankbar und glücklich.

 
Frisch gesättigt, Bettchen sauber und trocken, jetzt wird ein Mittagsschlaf gemacht. Die Mama's zwei- oder vierbeinig müssen noch zum putzen kommen, wir haben das Mittagessen noch an den Ohren.


Heute kam die grosse Schwester und Tante Fatima zu Besuch und Ghandi fühlte sich sofort zu seiner Schwester hingezogen und schmuste mit ihr.


Beim G-Wurf klappt das Essen ja schon ganz gut und nachher ist die Milchbar der beiden Mama's eröffnet. Hercules hat sich inzwischen schon die beste Zitze ausgesucht.


Essen macht ja soooo müde. Ab Morgen kann auch Hercules mit an den Esstisch.


Elyssa gibt alles für ihren Hercules und zieht nebenbei noch drei von  Chiaras Wurf auf.


Ghandi, Gonzales, Geronimo, Gismo, George, Gaucho, Grizzly, Gary, Gloria, Graziella und Hercules sind unsere Namen. Wir werden uns bei Gelegenheit noch einzeln vorstellen.




Die stolze Mama Chiara


Wurfkiste Chiara



Wurfkiste Elyssa



Hercules ist schon so gross und schwer, wie einige vom G-Wurf



Hercules muss nicht alleine aufwachsen. Elyssa unterstützt Chiara beim säugen und hat drei Welpen übernommen



Nun ist auch der Sohn von Elyssa und Balthasar da. Um Mama und Welpe zu retten musste Elyssa per Kaiserschnitt entbunden werden. Seine Schwester hat die Geburt nicht überstanden.


Ghandi scheint zufrieden zu sein

Mit der Flasche wird etwas nachgeholfen



Wir sind traurig, die einzige Braune hatte die Lebenskraft nicht und ist am 4. Tag gestorben



3. Tag
3. Tag

Chiaras und Haribos Welpen sind da.




 
  Auf dieser Homepage waren schon 117042 Besucher (338810 Hits)